LOUNGE_KONZERTE                 

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand et Anglais Américain. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans la langue par défaut du site. Vous pouvez cliquer l’un des liens pour changer la langue du site en une autre langue disponible.



Donnerstag 30. Januar 2020, 20Uhr:

Belinda’s Salon für Musik und Ähnliches

PIANO meets BRASS

PIANO:
Traditionsgäste am neuen Klavier
Bian B, Tanja Buttenborg, Malu Förschl

In der Pause räumen wir die Stühle zur Seite und freuen uns auf den tanzbaren Sound von Pingustan

BRASS:
PINGUSTAN

Pingustan
spielt verwirrende Musik aus dem Land der verirrten Pinguine – mit Blasinstrumenten, Percussion und Gesang in vielen Sprachen. https://www.facebook.com/pingustan/
https://soundcloud.com/pingustan

Bian B
improvisiertes und selbstkomponiertes Minimal Piano, Einflüsse von Philipp Glass, Eric Satie und anderen …
https://soundcloud.com/andrea-behrendt

Tanja Buttenborg
spielt eigentlich Akkordeon und singt, aber heute sitzt sie am Klavier (und singt vielleicht auch)
www.tanja-buttenborg.de

Malu Förschl
spielt ja alles mögliche, aber heute mal Klavier

Nächste Konzerte:
Do. 20. Februar 2020, 20Uhr – Experimental Concert
Do. 12. März 2020, 20Uhr – Special Edition zum Frauen*Tag – Konzert und Party – offen für Alle
Do. 2. April 2020, 20Uhr – Spring Salon

Belinda’s Salon für Musik und Ähnliches:
Einmal im Monat lädt Queer_Electro_Chanteuse und Musiker_in Lulu Belinda aka Malu Förschl in den Salon in der Frizu_Lounge ein: Belinda’s Salon für Musik und Ähnliches. Es werden jedes Mal unterschiedliche Gäste von der Partie sein und auch d* Gastgeber_in selbst lässt es sich nicht nehmen, Output zum Besten zu geben. Klassischerweise gibt es da die eine oder andere Gesangsdarbietung, aber auch Instrumentalmusik und experimentelle Klänge. Ähnliche Genres wie Kabarett, Theater, Tanz, Performance und Spoken Word finden ebenfalls ihren Platz. Alte Bühnenhasen, Newcomer_innen, Showprofis und Schüchterne geben sich ein Stell- Dich-Ein. Wer Interesse hat, aufzutreten, möge sich bitte wenden an: info@lulu-belinda.de
www.lulu-belinda.de

 

 

 

Vergangene Konzerte:

Donnerstag 12. Dezember 2019 20:00Uhr
Belindas’ Salon
mit Bian B, Tanja Buttenborg, Nana von Gestern, Raouls Choice, Frizu Projekt Band
und Special Guest: PROVOKANT UND SINNLICH (queer vegan fun punk)

Donnerstag 14. November 2019, 21:30 Uhr:
Dunkelkonzert
mit
Malu Förschl – Klarinette, Stimme
Andrea Behrendt – Klavier, Stimme
Wie verändert das Ambiente die Wahrnehmung von Musik? Wie ist das Erleben, wenn auf bestimmte Sinne fokusiert wird? Wie wirkt Musik in einem dunklen Raum?
Auch in diesem Jahr laden Malu Förschl und Andrea Behrendt zum Dunkelkonzert mit improvisierter Musik.
Wer das Konzert zudem im Liegen erleben will, kann sich gern eine Liegematte mitbringen.


Donnerstag, 13. Juni 2019, 19:00Uhr
ACOUSTIC SUMMER KONZERT im STADTACKER Tempelhofer Feld
Ich hab keine Zeit
Bayern Bagdad
Ich und Du
Move On
Blues for Frizu
Another Brick in the Wall


Donnerstag 11. April 2019, 20:00Uhr

mit/with
Lulu Belinda (queer_electro_chanson)
Frizu Projekt Band (akustik querbeet)
AnFreKaNa-Quartett (4x voice)
Captain Janeway (Schlager-Pop-Trash)

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:00 Uhr
Belinda’s Salon – Winter-Edition
mit Tanja Buttenborg, Ria Klug, Nana von Gestern, Lulu Belinda, Frizu_Projekt_Band u.a.

 

Donnerstag, 15. November 2018, 21:30Uhr
Dunkelkonzert
mit
Malu Förschl – Klarinette, Stimme
Andrea Behrendt – Klavier, Stimme
Wie verändert das Ambiente die Wahrnehmung von Musik? Wie ist das Erleben, wenn auf bestimmte Sinne fokusiert wird? Wie wirkt Musik in einem dunklen Raum?
Zu erleben am 15. November in der Frizu_Lounge bei improvisierter Musik von Malu Förschl und Andrea Behrendt

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:00 Uhr
Sommerkonzert
mit Lulu Belinda (queer_electro_chanson) 
und der Frizu_Projekt_Band (akustik querbeet)


Donnerstag, 14. Dezember 2017, 20:00 Uhr
Winter-Salon: KEINE ANGST VOR JAHRES-END-ZEIT-EMOTION!
u.a. mit Raoul’s ChoiceRia KlugFrizu_Projekt_Band und dem BLOCKFLÖTEN_INFERNO

 


Donnerstag, 23. November 2017, 21:30 Uhr
zu Gast: Nana von Gestern
Programm:
Lulu Belinda – Gesang – Radikaler Schlager
Malu Förschl – Klarinette – Unfreie Impro
Nana von Gestern – Gesang – Songs von Liebe und anderen Katastrophen

 


Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:30 Uhr
« Zensi Huber feiert Geburtstag » – Queer-bavarian show!
mit Unterstützung von der Geburtstagskapelle:
d’Mats an der Geign, d’Daniel an der Quetschn, d’Antje an der goldenen Klarinetten und d’Helen an der Strom-Gitarr’!